Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 22. Dezember 2015

Mein Jahresrückblick 2015

Nur noch wenige Stunden,

und die wohlverdienten Feiertage sind erreicht. Auch wenn Goethe meinte, dass es Nichts gäbe, was anstrengender sei als ein paar freie, noch dazu festliche Tage, freuen wir uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Die Konstellation der Feiertage ist dieses Jahr perfekt für Arbeitnehmer. Viele freie Tage stehen vor der Tür und ich denke kommende Woche arbeitet kein Mensch freiwillig. Tja, so verrinnt die Zeit und schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und wieder war es sehr Ereignisreich.
Der Mittlere Osten brennt und fällt auseinander, Syrien, die uneinige EU und das Wort des Jahres:  Flüchtlinge bestimmen die Schlagzeilen, unsere Angela rettet Athen vor dem Grexit, die Geissens gewinnen den Preis fürs Fremdschämen und den schlechtesten Werbeclip, Josef Blatter wird von Putin zum Friedensnobelpreis nominiert, der Euro hat sich vorerst stabilisiert, die AfW gewinnt an Zustimmung, die SPD ist trotz Vize-Kanzler Gabriel immer noch im Umfragetief und Helmut Schmidt, Helmuth Karasek und James Last sind von uns gegangen.
Im Januar war Europa schockiert, als die Meldungen über den Terroranschlag auf das islam-kritische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ die Runde machten.  Paris stand im Mittelpunkte der Schlagzeilen und vor allem als der Terrorstaat IS im November nochmals die Franzosen ins Visier nahm. Trauer und Angst die heute noch spürbar ist.

Nach 16 Jahren und fast 2400 Sendestunden auf ProSieben beendet TV-Entertainer Stefan Raab mit der letzten Ausgabe seiner Marathonshow "Schlag den Raab" seine Karriere im Fernsehen. Die Trauer ist groß. Verzweiflung macht sich breit. Die ersten Kids springen aus dem Kellerfenster. Endlich sagen die Erwachsenen. Nur, wer wird jetzt Nachfolger der billigen Programmangebote.

Und noch ein kurzer Rückblick im Golf-Bereich, es hat sich viel getan im Jahr 2015. Nicht unbedingt erfolgreich, aber öffentlichkeitswirksam. Die Damen haben im Europäischen Team den Solheim-Cup in St.Leon-Rot verspielt und Deutschland hat nach dem Olympia Desaster in Hamburg und mit dem Nichtzuschlag des Ryder-Cup bewiesen das es das auch nicht kann. Wie weltfremd sind hier einige Funktionäre ans Werk gegangen. Einen guten Artikel und auf den Punkt gebracht gibt es hierzu von Petra Himmel aus München (http://golfhimmel.tumblr.com) Ich denke mit dieser Grundeinstellung und Selbstüberschätzung sind Sportgroßveranstaltungen für die nächsten Jahrzehnte in Deutschland erledigt.

Aber nicht nur Ereignisse, sondern besonders die Menschen sind es, die uns in dieser Zeit beschäftigen. Menschen, die meinen Weg gekreuzt haben, die mir auf meinem Weg entgegengekommen sind oder die mich ein Stück des Weges begleitet haben oder aber nur 18 Loch mit mir gespielt haben. Vielleicht bist Du einer von Ihnen.

Ein besonderer Dank gilt aber all den Machern, Entscheidungsträgern, Partnern und Sponsoren im Laufe des Jahres, ohne die alle die Aktivitäten von mir und der Agentur gar nicht stattfinden könnten. Ein offener und aufrichtiger Dank an dieser Stelle!

Jetzt wünsche ich Ihnen/Dir, Ihrer/Deiner Familie, Freunden und Partnern für die bevor-stehenden Festtage besinnliche Stunden und etwas Erholung.
Rutschen Sie dann fröhlich und optimistisch ins Jahr 2016.

Servus - und mit vorweihnachtlichen Grüßen.


Alfred F.Richter

Das perfekte Weihnachtsgeschenk.

Das perfekte Last Minute Weihnachtsgeschenk für Golfer!
Hier > http://www.bmw-golfsport.com/…/tickets/bmw-international-op

JuHuuuuuuuuuu, wieder in Kölle :-)„smile“-Emoticon
Perfektes Geschenk, online buchen ohne Parkplatz suchen
und der ganzen Hektik in der Vorweihnachtszeit in allen Städten.



Mittwoch, 9. Dezember 2015

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Ryder Cup 2022, Berlin

Drei Monate vor der großen Entscheidung (am 08.12.2015 in London) um den Ryder Cup 2022 überschlagen sich die Spekulationen. Italien, Spanien, Österreich oder doch erstmals in Deutschland, in Berlin. Petra Himmel, anerkannte Golf-Sport-Journalistin aus München,
hat für die Wochenzeitung "Die Welt" einen gut recherchierten Artikel über die IST-Situation veröffentlicht. Klick hier, echt lesenswert!

Mittwoch, 23. September 2015

JEEP Challenge Finale in der GC Erftaue


Vom April bis Mitte September Juli fanden auf 15 Premium Golfclubs Rund um Köln die JEEP-Golf Challenge statt. Auch hier im GC Erftaue wurden vier Turniere ausgetragen. Die Besten der Besten sind zum Finale eingeladen. 

Du kannst noch mitspielen!
Hier die Details:


Termin:                           Freitag, den 09.10.2015 von 2 Tees ab 12:00
Austragung:                   Stableford über 18 Löcher. Das Turnier ist vorgabenwirksam

Spielbedingungen:       Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln 

Teilnahmeberechtigt:    Mitglieder und Gäste, die einem DGV- oder EV Mitglied angehören.

Vorgabengrenze:            bis StVg 45. 

Höchstzahl:                     90 Spieler, in zeitlicher Reihenfolge der Anmeldung; 
Preise:                              1.-3. Netto in 3 Klassen; 1 Bruttosieger/in

Spielgruppen:                 hoch – mittel – tief in 3er oder -4er Flights je nach Teilnehmerzahl
Meldung:                          Eintragen in die Liste im Pro Shop oder über das Internet

Meldeschluss:                  Mittwoch den 06.10.2015 um 13.00 Uhr.
Startzeitenabfrage:         Startzeiten können Donnerstag, den 08.10.2015 ab 11.00 Uhr
           unter 02181-280637 oder im Internet unter www.mygolf.de                                 erfragt werden.

Nenngeld:                          € 25,00 für Mitglieder
           € 75,00 für Gäste (Sieger der JEEP Serie spielen kostenfrei)
                                            
Die Teilnahmegebühr beinhaltet Halfway, Chill-Out, Abendessen und Siegerpreise. Spieler die nach Meldeschluss absagen oder nicht antreten, sind von Zahlung der Meldegebühr nicht befreit Preise nur an anwesende Spieler. Keine Preisweitergabe.


Freitag, 18. September 2015

Kölsche Golfsafari

Die Sieger der 7.Galeria Kaufhof Wintergolf-Rallye fahren mit mir zusammen im Juni 2016 zur Kölschen Golf-Safari ins Hotel Wiesenhof zum Kölschen Ordensträger Manfred Furtner.
Des wird oa Gaudi :-)



Hier ein kurzes Video zur Einstimmung:




Bleibt gespannt! Vielleicht fahren wir ja zusammen...

Startschuss zur Wintergolf-Rallye 2016

Nicht nur der Solheim-Cup startet soeben in St.Leon-Rot, sonder auch der Startschuß zur 7.Galeria Kaufhof Wintergolf-Rallye (www.golf-rallye.de) ist jetzt um 9:00 gefallen. Die Pforten sind geöffnet, die Website freigeschaltet, los gehts....


Dienstag, 4. August 2015

D A S Video zur KöGoWo...

...und hier das spektakuläre Video von Timo Michel (www.timo-michael.tv) über die 11.Kölner Golfwoche. DANKE Timo!

Nur 3 Minuten, aber sehenswert!

Kölsch Party zum Abschluss

Kölsch, kölscher – Kölner Golfwoche

Wenn es eine Steigerung von kölscher Lebensart außerhalb des Karnevals gibt, dann war es der Abschluss der 11. Kölner Golfwoche!

Das kölsche Golferherz schlägt höher, wenn die Sonne scheint, die Runde gut läuft und es am Abend eine kölsche Party gibt. All dieses bot die 11. Kölner Golfwoche. Obwohl der Sommer die letzten Tage bei der beliebten Golf-Aktionswoche eine kleine Pause machte, strahlte der Himmel himmelblau am letzten Samstag, dem 1. August 2015 im Golfclub Leverkusen. Ab 7.30 Uhr gingen die 190 Starter auf ihre letzte Runde. Den Tagessieg für sich verbuchen konnten:

●         Damen Brutto mit 25 Punkten, Michaela Lüdorf vom GC Grevenmühle
●         Herren Brutto mit 29 Punkten, Wolfgang Luxa vom GC Schloß Miel
●         Netto Klasse A, Nils Sager mit 38 Punkten vom GC Bad Salzdetfurt
●         Netto Klasse B, Zoltan Kocsik mit 42 Punkten vom G&L Köln-Refrath
●         Netto Klasse C, Mathias Buchner mit 45 Punkten vom GC Bad Wildungen

Da der letzte Turniertag aber auch entscheidend für den Gesamt-Seriensieg war, denn von maximal fünf Turnierteilnahmen wurden die besten vier Ergebnisse gewertet, wurde natürlich um eine gute Platzierung in Leverkusen gekämpft.

Und hier die Seriensieger der 11. Kölner Golfwoche:

●         Netto Damen, Thongbai Hertel mit 146 Punkten vom GC Clostermanns Hof;
●         Netto Herren, Nils Sager mit 142 Punkten vom GC Bad Salzdetfurth-Hildesheim, der sich im Stechen gegen Christian Ihns durchsetzte;
●         Brutto Damen, Michaele Lüdorf mit 106 Brutto Punkten vom GC Grevenmühle. Sie verteidigte ihren Titel von 2014 erfolgreich.
●         Brutto Herren, Hans-Jürgen Lemke mit 107 Brutto Punkten vom GC Hannover, der seit 11 Jahren ein treuer Spieler der KGW ist.

Die Gewinner erhielten einen Gutschein ins Hotel Wiesenhof am Achensee in Tirol zur „Kölschen Golf-Safari“ im Juni 2016.



Und nach der Siegerehrung durch den Golfer-Elferrat ging es dann nahtlos weiter zur kölschen Party mit mehr als 270 Gästen. Leverkusens Präsident Klaus März und Clubmanagerin Sabina Gräf und Rene Lasser waren hervorragende Gastgeber für diesen kölschen Abend. Das extra aufgebaute Festzelt im GC Leverkusen bebte als zum wiederholten Mal der Song " da Kölsche Jung" der Kölner Kultband Brings angestimmt wurde.

Aufgewärmt wurde das tanz- und singbereite Publikum durch das Duo „Moonlight Cocktail“, Inka und Kai Auhagen, DJ Mark Ritter und zu später Stunde Hahnenscshrei Frontmann, Dirk Metzner. Mit abnehmenden Außentemperaturen stieg im Laufe des Abends die Stimmung im Zelt. Getanzt wurde bis in die frühen Morgenstunden, die kölsche Rührseligkeit nahm ihren Lauf und der rot-weiße Himmel hing voller kölscher Lieder.

Mal schauen wie es nächstes Jahr wird! Die 12. Kölner Golfwoche findet vom 23.07.-30.07.2016 statt mit der Players Night im Golf- und Landclub Bad Neuenahr.




Samstag, 25. Juli 2015

Start zur 11.Kölner Golfwoche

Start der 11. Kölner Golfwoche
auf dem GCC Velderhof


Von Golf- und Turniermüdigkeit konnte zum Auftakt der 11. Kölner Golfwoche
keine Rede sein.


Angekündigt war am 25. Juli 2015 zwar Sturmtief „Zeljko“ mit kühleren Temperaturen, Regen und viel Wind, aber der Begeisterung der Golfer und Golferinnen konnte dies am ersten Tag der Golf-Aktionswoche keinen Abbruch tun - besonders da die Golfwoche in diesem Jahr auch im Zeichen der „jecken“ Jahreszeit steht. Denn ein wenig (golf-)verrückt mussten die Spieler heute schon sein: Die Bälle fliegen nicht mehr ganz dahin, wohin sie sollen – das ist natürlich dem böigen Wind geschuldet -, aber gleiche Bedingungen für alle. Und wenn der Regen die Sicht behindert, was soll‘s? Die Wahl des richtigen Schlägers? – Auf Sicherheit oder mit Risiko spielen? Fragen über Fragen, die sich die Teilnehmer auf ihrer Runde eigentlich unabhängig vom Wetter stellen mussten.
So gingen denn wie geplant rund 130 Spieler ab 9.11 Uhr an den Start, um die 18 Bahnen zu spielen. Der erste Flight war prominent mit Ingo Brecher (DFS Druck), Hans-Josef Schmitz (Platinum Card), Dr. Bertram Meyer (Augencentrum Köln) und Jürgen Wirtz (RadissonBLU, Köln) besetzt.

Par 3 Charity-Aktion

Start zur Kölner Golfwoche 2015


An jedem Turniertag findet an einem ausgewählten Par 3 eine Charity-Aktion zugunsten von „satt + schlau“ statt. Diese, vom Malteser Hilfsdienst in Köln organisierte Initiative finanziert einen Mittagstisch für Kinder mit Hausaufgabenbetreuung, deren Eltern sich eine Übermittagsbetreuung oder eine warme Mahlzeit pro Tag nicht leisten können. Wer an der Aktion als Spieler teilnehmen möchte, kann an dieser Par-3-Spielbahn eine Spende von 5 Euro leisten und seine Schlagsicherheit testen. Alfred Richter, Veranstalter der Kölner Golfwoche: „Wir erwarten einen Spendenerlös von etwa 3.500 bis 4.000 Euro bis zum Ende der Veranstaltung. Ich selber, als Veranstalter und Schreiber dieser Zeilen löse damit ein Versprechen ein, das ich vor vier Wochen am GC Wiesensee beim „Kölschen Fründe Cup“ gegeben habe.

Greenfee-Aktionswoche
Auf allen teilnehmenden 8 Golfanlagen können Golfspieler in den nächsten Tagen zu einem ermäßigten Greenfee von 44 Euro spielen. Dazu muss niemand am Turnier teilnehmen, sondern dieses Angebot gilt für alle Golfer aus nah und fern. Diese Aktionswoche, die das Turniergeschehen begleitet, ist zu einem echten „Schmankerl“ geworden und wird jedes Jahr von rund 2000 Golfspielern genutzt.

Kurzfristig einsteigen


Obwohl auch dieses Jahr die 1132 Startplätze auf den 8 verschiedenen Golfplätzen an den 8 Tagen ausgebucht sind und an über 500 Teilnehmer aus ganz Deutschland vergeben wurden, besteht noch immer die Möglichkeit kurzfristig einzusteigen, wenn Teilnehmer absagen oder ihren Startplatz nicht wahrnehmen. Einfach nachfragen!
Wir freuen uns auf Euch!

abbaio.de Team
Von li nach rechts: Veranstalter Freddy A.Richter, Yannik Siegers, Marc Wegener, Andre Bedarz, Lars Borchard, Und unten: Marliese Richter und Astrid Ritter.

Dienstag, 26. Mai 2015

Warteliste

Die erste große Anmeldewelle zur 11.Kölner Golfwoche 2015 ist abgeschlossen (1088 Startplätze sind belegt) und es sind nur noch in der Golfburg Konradsheim, Clostermanns Hof und im GC Rhein-Sieg wenige Startplätze frei. Drei Golfplätze mit besonderem Charme die es durchaus Wert sind sie zu besuchen. Des Weiteren ist es empfehlenswert sich auf die Warteliste setzen zu lassen den Erfahrungsgemäß kommt es zwei Wochen vor Turnierbeginn noch reichlich zu Verschiebungen. Bis zur 11. kölschen Jubiläums-Golfwoche wünsche ich noch gute, entspannte und sonnige Golfrunden.

Hier >>> K L I C K <<< geht es direkt zur Warteliste.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Donnerstag, 21. Mai 2015

Dienstag, 12. Mai 2015

Magazin zur KöGoWo 2015

Und hier wollen wir doch mal die reale und die virtuelle Welt verknüpfen. Hier das jaährliche Magazin zur Kölner Golfwoche als Blätter-Online-Ausgabe > K L I C K <

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Freitag, 8. Mai 2015

Neue 9 Loch Anlage in Hersel

Toll. Eine neue 9 Loch Anlage ist vor einigen Tagen vom Bornheimer Stadtrat genehmigt worden. Ein echt attraktiver Standort. Zwischen Köln und Bonn gelegen werden sich die bestehenden Golfplätze im Umfeld freuen. Direkt im Mitbewerb zur GA Römerhof, Schloß Miel, Clostermanns Hof und Westgolf, wird sich die neue 9 Lochanlage in Bornheim-Hersel positionieren. Investor ist Steffan Eich, selber begeisterter Golfer und Clubmeister am Römerhof im Jahr 2004, wird aber nicht nur eine neue Golfanlage für Jedermann errichten, sondern auch Wohneinheiten. Auf dem sieben Hektar großen Gelände der ehemaligen Kiesgrube sind 152 Wohneinheiten geplant, kleinere Einfamilienhäuser für den kleinen Geldbeutel und einiges mehr. Viel Erfolg Herr Eich! Wunderbar, wir freuen uns über jede Golfinitiative im Rheinland.

Foto/Screenshot: GoogelMap

Donnerstag, 9. April 2015

Turnier-Highlights 2015

Im Rheinland und im speziellen im Kölner Raum finden jährlich etwa 4000 Golfturniere statt. Kleine, Große, offene oder nur interne Wettspiele oder auch Einladungsturniere für einen bestimmten Personenkreis. Unser Golfern macht es Spaß auf verschiedenen Plätzen unser  Können zu bestätigen, oder auch nicht, und dabei nette Menschen und gute Gespräche zu erleben. Ich habe Mitte April recherchiert und versucht Euch die wichtigsten offenen Turnier-Highlights der Golfsaison 2015 zusammen zu fassen. Die Liste ist bestimmt nicht vollständig da mit heutigen Tag einige Clubs immer noch nicht Ihre Turniertermine online veröffentlicht haben. Trotzdem erhaltet Ihr hier einen einen guten Überblick.

Mai
21.05.2015 ab 9:11 Online-Anmeldebeginn zur 11.Kölner Golfwoche 
     Nur online unter: www.koelnergolfwoche.de
22.05.2015 Cologne Golfer OPEN am GCC Velderhof
     Nur online unter: http://www.colognegolfer.de/cg/colognegolfer-open/anmeldung/
31.05.2015 Spargel Turnier auf der GA Römerhof, 
     Anmeldung per Mail: info@golfanlage-roemerhof.de

Juni
04.-07.06.2015 Offene Turniertage Bad Neuenahr, 
     Anmeldung per Mail:  sekretariat@glc-badneuenahr.de
13.06.2015 BMW Golf Cup International auf  Schloß Miel, 
     Anmeldung per Mail: mail@schlossmiel.de
27.06.2015 PRO Gast Gourmet Turnier im GC Schloß Auel,
     Anmeldungen per Mail: info@gc-schloss-auel.de
27.06.2015 20 Jahre Fairway Golfshop im GC Am Alten Fliess 
     Anmeldung per Mail: anmeldung@golfplatz-koeln.de
29.06.2015 2.Rudi Altig Charity-Cup, 
     Anmeldung per Mail:  sekretariat@glc-badneuenahr.de

Juli
04.07.2015 Golf GROOVES auf Schloß Miel,
     Anmeldung per Mail: mail@schlossmiel.de
11.07.2015 „RTL- Wir helfen Kindern“ im GC Kürten, 
    Anmeldung per Mail:  info@gckuerten.de
18.07.2015  BMW Golf Cup International, im GC Am Alten Fliess,
    Anmeldung per Mail: anmeldung@golfplatz-koeln.de
25.07.-01.08 2015 Kölner Golfwoche, 8 Tage - 8 Turniere - 8 Plätze
    Anmeldungen nur online unter www.koelnergolfwoche.de

August
14.08.2015 Karnevalisten treffen Golfer in der Golfburg Konradsheim, 
     Anmeldungen unter:info@golfburg.de
17.08.2015 Turnier der Galeria Kaufhof Köln am GCC Velderhof, 
     Anmeldung nur in der Golfabteilung Hohestrasse
18.08.2015 2.Turnier der Galeria Kaufhof Köln am GCC Velderhof, 
     Anmeldung nur in der Golfabteilung Hohestrasse     
23.08.2015 DVAG Golf-Trophy in GC Schloß Georghausen, 
    Anmeldungen unter: info@gcsg.de
29.08.2015 Clubmeisterschaften in fast allen rheinischen Golfclubs


September
11.09.2015 9. Pascha Open Turnier am GC Lüderich, 
    Anmeldung per Mail an: info@gc-luederich.de
12.09.2015 Bocks Security Charity Turnier, 
    Anmeldung per Mail: mail@schlossmiel.de
18.09.2015 Anmeldebeginn Galeria Kaufhof Wintergolf-Rallye, 
    Anmeldung online unter: www.golf-rallye.de
26.09.2015 Oktoberfest Turnier am GCC Velderhof, 
    Anmeldung per Mail: info@velderhof.de


Oktober
16.10.2015 Finale der JEEP 9 Loch Challenge, offenes Wettspiel über 18 Loch (vw)
                   Anmeldung per Mail:  golf@abbaio.de
31.10.2015 Galeria Kaufhof Wintergolf-Rallye, 
    Anmeldung online unter: www.golf-rallye.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Mittwoch, 8. April 2015

Sonntag im Mediapark

Golf Post Public Viewing: Masters-Finale gemeinsam erleben

Quelle: Golfpost

Geile Idee! Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit – das Masters startet in seine 30. Ausgabe! In Augusta (südlich von Atlanta) versammelt sich alles, was Rang und Namen hat und aus Deutscher Sicht natürlich Bernhard Langer und Martin Kaymer! Golf Post ist natürlich rundum dabei, live vor Ort, per Liveticker oder mit Videoschaltungen. Gleichzeitig wollen wir ein Stück Augusta aber auch in den Kölner Mediapark holen. Schauen Sie mit dem Golf Post Team gemeinsam beim Public Viewing den Finaltag des Masters und genießen Sie ein spannendes Rahmenprogramm.

Gestartet wird um  19 Uhr mit einem Experten Talk mit Frank Adamowicz, Gregor Biernath von Sky und unserem Außenreporter, der in Augusta vor Ort ist.

Damit setzt die Golf Post bei der Masters-Berichterstattung noch einen drauf. Das Golf Post Team möchte Sie gerne zum Public Viewing des Saisonhöhepunktes in die Räumlichkeiten vom STARTPLATZ im Kölner Mediapark einladen, dorthin wo sich der Sitz von Golf Post befindet. Am Sonntagabend, pünktlich zur großen Entscheidung im Kampf um das grüne Jacket, haben alle Golfbegeisterten die Möglichkeit, das Turnier gemeinsam live zu verfolgen. Denn auch beim Golfsport gilt: Zusammengucken macht mehr Spaß, …oder?

Also, dann bis Sonntag.

Montag, 30. März 2015

Schäl Sick Turnier



Schäl Sick (rheinischfür „scheele/ falsche Seite“) ist ein im Rheinland heute noch geläufiger Ausdruck für die aus Sicht des Betrachters andere, das heißt „schlechte“ oder auch „falsche Seite“ des Rheins. So die Definition bei Wikipedia. Für den GC am Lüderichund den GC VelderhofGrund genug, den ur-rheinischen Begriff als Thema für ein Golfturnier aufzugreifen. Spaß und die rheinische Frohnatur sind das Credo für den Event.

In 2015 startet das „rheinische Derby“ im GC am Lüderich am 08.08.2015 und in 2016 im GC Velderhof. Danach immer im Wechsel.

Spielberechtigt sind alle Golfer, die in den Rechts –und linksrheinischen Golfclubs als Mitglieder geführt sind. Dabei entscheidet die Mitgliedschaft und nicht der Wohnort.

Bewerbungen gerne per Mail an Freddy A.Richter unter: golf(at)abbaio.de 

Samstag, 7. März 2015

Golf-Rallye im Kölner GC

www.golf-rallye.de der Galeria KAUFHOF Köln Hohestrasse

Als hervorragender Gastgeber erwies sich heute der neue KÖLNER GC in Köln-Widdersdorf. Erstmalig schlugen die Rallye-Golfer im Kölner Westen auf. 90 Starter, davon 8 Mitglieder! waren begeistert nicht nur vom Wetter und Sonnenschein, sondern auch vom Layout und Design der neuen 45 Loch Anlage vor den Toren Kölns. Hier könnt Ihr ein paar Eindrücke inhalieren...

Dienstag, 24. Februar 2015

Start in die neue Saison

Es ist zum Mäuse melken. Jedes Jahr das selbe. Immer wenn ich zwei Monate Golfpause einlege habe ich zu Saisonbeginn und bei den ersten Runden im Jahr Probleme im kurzen Spiel. Die Feinmotorig Rund ums Green ist weg. Grobmotorisch mit den langen Bällen ist alles im Plan. Lange Bälle sind fast wie Fahrradfahren, aber das kurze Spiel bringt mich immer wieder zum Wahnsinn. Hier also ein gutes Video das ich bei Youtube von Golfpro 

und Buch-Autor (Ganzheitlich Golfen, timolehnert.com/golfbuch) Timo Lehnert  gefunden habe. Vielleicht hilft es auch einigen von Euch.


Auf geht`s zur Rheingolf!


Drei Tage vor Beginn der 3. Rheingolf Messe in Düsseldorf (die 17. Rheingolf insgesamt) steht diese vor neuen Rekorden. 230 Austeller aus 27 Nationen und 23 Regionen kommen vom 27.2. - 1.3.2015 in den Alten Schmiedehallen im Areal Böhler zusammen und machen aus der Rheingolf die größte alleinstehende Golfmesse in Europa. Die weitesten Wege haben Aussteller aus Curaçao und Indien.
Neben dem Schwerpunkt Golfreisen stellen 20 Golfschlägerhersteller ihre neuesten Produkte aus und bieten diese den Besuchern auf großen Indoor-Driving Ranges zum Testen an. Bei den teilnehmenden Händlern kann man die Schläger direkt kaufen, aber nicht nur das – die Rheingolf ist auch der größte Golf-Fashionmarkt Europas. Die neuesten Kollektionen führender Golfmodemarken werden angeboten.

Testen-Shoppen-Informieren sind die drei Themen der Messe, die sich auch an (noch) Nichtgolfer richten. Unter Anleitung von Golflehrern kann man auf der Messe seinen ersten Schlag machen.
Die Rheingolf ist eine Erlebnismesse mit vielen Mitmachstationen. Eines der Highlights ist die Teilnahme der ältesten Golfschlägermanufaktur aus St. Andrews/Schottland mit neuesten Schlägern, aber auch Nachbauten aus den 20er und 30er Jahren. Top-Golflehrer geben auf der Bühne der Golfarena Tipps für ein besseres Golfspiel und Promintente treten in Puttingspielen für einen guten Zweck gegen die Besucher an. Vertreten sind auch die größten Golfevents der Welt, der Ryder Cup (2018 in Paris) und der Solheim Cup, der Ende September dieses Jahres in Deutschland stattfindet. Ebenfalls stellt sich die deutsche Bewerbung für den Ryder Cup 2022 vor.


Du bist Dir noch unsicher ob Du nach Düsseldorf-Meerbusch fahren sollst?


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Samstag, 21. Februar 2015

Marienburger GC, Vertrag verlängert






Glückwunsch an den Marienburger GC. Wie ich aus zuverlässiger Quelle erfahren habe
wurde der Vertrag für das Grundstück des renomierten Golfclubs mit der Stadt Köln um 50 Jahre verlängert. Jetzt herrscht Planungssicherheit und der Club startet in eine neue Zukunft. Nicht nur die Bundesliga ruft, sondern auch das Clubhaus kann jetzt in Angriff genommen werden. Wer sich über die Geschichte des Marienburger GC und dem
Kölner Golf-und Landclub in Köln-Refrath interessiert, der kann hier >>>
http://www.marienburger-golfclub.de/timeline/historie.html,  alle Details nachlesen.

Neue Golf.de Homepage

Frage. Wer weiß vom wem diese Website ist. Die meistbesuchte Golf-Portalsite in Deutschland. Mit dem dritten Blick wirst Du das Logo und den Betreiber entdecken.
Richtig.
Die offizielle Hompage des Deutschen Golf Verbandes (DGV), GOLF.de
Nicht zu fassen wie man eine wichtige Website, die auch für uns Mitglieder wichtige Informationen enthält, zumüllen kann. Das Vermarkten und die zusätzlich Generierung von Umsätzen ist ja gut und recht, aber alles hat irgendwie seine Schmerzgrenze. Die ist hiermit überschritten.
Liebe Deutsche Golf-Online GmbH in München, ihr könnt es doch besser, strengt euch an.

Klick mal rein: www.golf.de

Freitag, 30. Januar 2015

Kennen Sie Henriette Reker?

Aber Golf Pro Perry Somers sollten Sie kennen, oder? 
Er ist einer der Weltbesten Hickory Golfspieler, er ist Sieger der Schwedischen, Holländischen, Englischen und Australischen Hickory-Championships und Gewinner Gewinner der "World Hickory Open" 2010 (http://www.worldhickoryopen.com/champions.html). Auch 2015 ist der Terminkalender mit Hickory-Turnieren wieder voll, aber ich glaube der 13.September dieses Jahres wird auch sein Leben verändern. Dann sind nämlich in Köln die Oberbürgermeisterwahlen und seine Frau Henriette Reker, hat beste Aussichten als erste Frau in Köln neue OB zu werden. Heute ist sie noch Sozialdezernentin der Stadt Köln, aber Henriette Reker hat neue Unterstützer für die Oberbürgermeister-Wahl im September gewonnen. Auch die Gruppierung „Freie Wähler“ unterstützt die unabhängige Kandidatin. Auch Grüne, CDU und FDP haben sich bereits für Reker ausgesprochen. Die OB-Wahl im September – die Kölner dürfen sich darauf freuen: Es gibt ein spannendes Duell auf Augenhöhe!  Henriette Reker (parteilos) gegen – höchstwahrscheinlich – Martin Börschel (SPD).

Und unser Perry?

Quelle: Express Köln

Er wird der Joachim Sauer (Ehemann von Angelika Merkel) von Köln. Bescheiden wie er,
öffentlichkeitsscheu, bescheiden, immer höflich und dezent im Hintergrund oder an ihrer Seite - der neuen OP-Frau Henriette Reker. Denn Perry ist ohne dies am liebsten am Golfplatz. Hier könnt Ihr Trainerstunden bei ihm buchen >>>>

Ein empfehlenswerter Trainer, für fortgeschrittene und sportlich ambitionierte Spieler.


Hier auch noch ein sehr gutes Interview mit Sabine Oelmann > https://oelmann.wordpress.com/2011/01/23/interview-mit-pga-golfprofessional-perry-somers-2/

______________________________________________________________________________

Baufortschritt im Kölner GC

Wie sieht es aus im Kölner Westen und was macht der Baufortschritt des Clubhauses? 
Das Clubhaus wächst, aber leider nicht so schnell wie gedacht. Aufgrund des feuchten und extrem stürmischen Wetters sind die Arbeiten am Rohbau knapp sechs Wochen in Verzug. So mussten z. B. Kran und Stahlmatten immer wieder aufwendig gesichert werden. Aber jetzt kann mit dem letzten Bauabschnitt des Rohbaus begonnen werden: dem Obergeschoss im hinteren Drittel des Gebäudes.

Aktuelle Winterimpressionen folgen in kürze...

Donnerstag, 29. Januar 2015

...die 11. KöGoWo

Jecke aller Golfclubs kommt zur 11. Kölner Golfwoche
vom 25.07. – 01.08.2015

Das trifft sich gut: Im Rheinland hat die Zahl 11 einen guten Ruf, ist sie doch die Motto-Zahl der fünften Jahreszeit, des Karnevals. So wie der Karneval mit seinem närrischen Treiben eine Auszeit vom Alltag bedeutet, so ist sicherlich auch die Kölner Golfwoche eine Abwechslung zum golferischen Einerlei. Man muss sicherlich nicht jeck oder närrisch sein, um Spaß an 8 Turnieren an 8 Tagen auf 8 unterschiedlichen Golfanlagen zu haben, aber man muss offen für diese Herausforderung sein.

Kein Elferrat, aber 8 Herausforderungen

Die Termine für die Kölner Golfwoche 2015 sind folgende:

25.07.               GCC Velderhof
26.07.               Golf BurgKonradsheim
27.07.               GC Rhein Sieg
28.07.               GC Clostermanns Hof
29.07.               GC Schloss Miel
30.07.               GC Am Alten Fliess
31.07.               GLC Bad Neuenahr
01.08.               GC Leverkusen

Die Online-Anmeldung wird wie gewohnt am 20. Mai 2015 ab 8.00 Uhr über www.koelnergolfwoche.de freigeschaltet.

Greenfee-Aktion für alle

Jeder Jeck ist anders, aber unter der Zahl 11 sind alle gleich. Dies gilt auch wie immer für alle Greenfee-Spieler während der Golf-Aktionswoche. In allen beteiligten Golfclubs dürfen die Spieler – ob Turnierteilnehmer oder nicht – vom 25.07.-01.08.2015 für ein ermäßigtes Greenfee von 44 Euro aufspielen.


Rallye-Golfer rocken Belek

Wer ist mit dabei? Zum Abschluß der diesjährigen Galeria Kaufhof Winter Golf-Rallye fahren wir, die Besten der Besten, die Seriensieger der Winter Turnierserie, sowie einige Golfjunkies die Lust und Bock haben vom 11. bis 18. April nach Belek/Türkei. Gäste sind Willkommen. Hier die Ausschreibung...




Montag, 12. Januar 2015

Golfball Taucher

Eine interessante Golf-Doku von der Golf POST! Ralf Oestmann ist gelernter Gärtner, Greenkeeper und fischt nebenbei als Golfball Taucher noch die Teiche zahlreicher Golfclubs leer. Bei GolfCity in Pulheim bei Köln hat Golf Post den Norddeutschen bei seiner Arbeit begleitet. 




Gesamtzahl der Seitenaufrufe